Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Heuchlingen

Corona und Lockdown gut genutzt: Wanderheim in Heuchlingen modernisiert

Fotos: nb

Das vergangene Jahr bedeutete in vielerlei Hinsicht Verzicht. Auch für die Ortsgruppe Heuchlingen des Schwäbischen Albvereins. Gemeinsame Wanderungen und Feste fielen aus. Doch die Ehrenamtlichen haben die Zeit gut genutzt und ihr Wanderheim modernisiert.

Dienstag, 20. Juli 2021
Nicole Beuther
25 Sekunden Lesedauer

Es ist offensichtlich: Dieses Kleinod zu schaffen, es mit regelmäßigen Arbeiten am Leben zu halten, kostet richtig viel Zeit. Zeit, die sich die Ehrenamtlichen sehr gerne nehmen. Schließlich sind es auch viele Erinnerungen, die sie mit dem Wanderheim verbinden.

Welche Erinnerungen die SAVler mit dem Wanderheim verbinden und was sich in den vergangenen Monaten alles rund ums Wanderheim geändert hat, das steht am Dienstag in der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1057 Aufrufe
103 Wörter
16 Tage 8 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/7/20/corona-und-lockdown-gut-genutzt-wanderheim-in-heuchlingen-modernisiert/