Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Ostalb

Corona: Weniger Erstimpfungen im Ostalbkreis

Foto: tv

Am vierten Tag in Folge hat der Ostalbkreis am Montag die Inzidenz von 10 überschritten. Passiert das auch am Dienstag, gelten ab Mittwoch die Regeln der Inzidenzstufe 2. Währenddessen wird die Zahl der Erstimpfungen immer geringer.

Montag, 26. Juli 2021
Thorsten Vaas
1 Minute 0 Sekunden Lesedauer

Sollte dieser Fall eintreten, würden wieder strengere Kontaktbeschränkungen und auch wieder Einschränkungen für Veranstaltungen gelten. Während sich in der derzeit gültigen Inzidenzstufe 1 (unter 10) bis zu 25 Personen privat treffen dürfen (Geimpfte und Genesene werden nicht gezählt), sind es in der Stufe 2 maximal 15 Personen aus 4 Haushalten (Kinder dieser Haushalte und bis zu 5 weitere Kinder bis einschließlich 13 Jahre zählen nicht mit). Für den Einzelhandel gibt’s in Inzidenzstufe 2 keine besonderen Regeln.
Während die Inzidenz weiterhin steigt, wird die Zahl der Erstimpfungen immer geringer, obwohl jetzt ausreichend Impfstoff für jedermann zur Verfügung stünde. „Die Impfmotivation hat leider spürbar nachgelassen“, sagt Susanne Dietterle, Sprecherin der Landkreisverwaltung. Man lasse nichts unversucht, Menschen zum Impfen zu ermutigen. So biete man im Alltag der Menschen, etwa beim Einkaufen und in der Freizeit. Und: „Wir versuchen, über Social Media inklusive WhatsApp möglichst viele Menschen zu erreichen.“ Vor allem der Personenkreis zwischen 18 und 40 weise noch große Impflücken auf, „weshalb wir Multiplikatoren suchen, die Überzeugungsarbeit fürs Impfen in diese Altergruppen und in die vielen verschiedenen Ethnien hinein leisten.“ Im Rems-​Murr-​Kreis gelten bereits seit Montag die Regeln der Inzidenzstufe 2.

Corona-​Verordnung: Wichtige Änderungen im Überblick.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1683 Aufrufe
243 Wörter
57 Tage 2 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/7/26/corona-weniger-erstimpfungen-im-ostalbkreis/