Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Mutlangen

Unfall bei Mutlangen: Verletzte Personen

Foto: zi

Zu einem Frontalzusammenstoß zweier Pkw kam es am Sonntagmorgen kurz vor 7 Uhr bei Mutlangen.

Sonntag, 19. September 2021
Nicole Beuther
30 Sekunden Lesedauer

Am Sonntag gegen 6.25 Uhr befuhr ein 35-​Jähriger die B 298 von Schwäbisch Gmünd in Richtung Mutlangen. An der Einmündung der Gmünder Straße bog er nach rechts in Richtung Mutlangen ab und verlor aufgrund zu hoher Geschwindigkeit die Kontrolle über seinen PKW Seat. Er geriet auf die Gegenfahrspur und prallte dort frontal gegen den PKW VW eines 53-​Jährigen. Die 61-​jährige Beifahrerin im PKW VW erlitt bei dem Zusammenstoß schwere Verletzungen und der Unfallverursacher wurde leicht verletzt. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von etwa 70.000 Euro. Da der 35-​Jährige unter Alkoholeinwirkung stand, musste er eine Blutentnahme über sich ergehen lassen und sein Führerschein wurde einbehalten.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2335 Aufrufe
121 Wörter
27 Tage 12 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/9/19/unfall-bei-mutlangen-verletzte-personen/