Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Heubach

Freibad Heubach: Achtjähriger Junge verletzt

Symbolbild

Am Dienstag gegen 17 Uhr zog sich ein achtjähriger Junge während seines Besuches im Freibad eine schwere Verletzung an der Hand zu.

Mittwoch, 08. September 2021
Nicole Beuther
15 Sekunden Lesedauer

Der Junge war beim Klettern auf der Metallrutsche abgerutscht und mit dem Finger in eine gelochte Trittstufe geraten. Der Achtjährige wurde mit dem Rettungswagen zum Flugplatz Heubach gebracht, von wo aus er mit dem Rettungshubschrauber in eine Fachklinik geflogen wurde.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2274 Aufrufe
63 Wörter
9 Tage 20 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/9/8/freibad-heubach-achtjaehriger-junge-verletzt/