Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Mutlangen

Mutlangen: Bald 1289 Euro Schulden pro Kopf?

Foto: martaposemuckel auf Pixabay

Die Gemeinde will im kommenden Jahr den Sanierungsstau konsequent abarbeiten. Dazu muss sie einen Millionenkredit aufnehmen. Immerhin gibt es auch ein paar gute Nachrichten. Zum Beispiel im Fall des „Mutlantis“.

Dienstag, 20. Dezember 2022
Alexander Gässler
29 Sekunden Lesedauer

Im November war der Gemeinderat in Klausur. Und da sah es noch nach einem negativen Ergebnis aus. Zumindest drohte Mutlangen im kommenden Jahr ein Minus im Ergebnishaushalt in Höhe von rund 105 000 Euro, das aus den Rücklagen gedeckt werden sollte. „Jetzt sieht es besser aus“, sagte Kämmerer Friedrich Lange am Montag im Gemeinderat.

Warum die Gemeinde Mutlangen trotzdem neue Schulen machen muss und welche guten Nachrichten es im Fall des „Mutlantis“ gibt — das und mehr lesen Sie am Dienstag in der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2148 Aufrufe
118 Wörter
42 Tage 22 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/12/20/mutlangen-bald-1289-euro-schulden-pro-kopf/