Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

„Best-​Azubi“ aus Gmünd: Sascha Olschewsky gewinnt dritten Platz

Foto: privat

Sascha Olschewsky von der Schwäbisch Gmünder Bauflaschnerei Zolynski, hat den dritten Platz bei der Auslobung zum „Best-​Azubi“ der Spenglermeistervereinigung gewonnen.

Samstag, 16. April 2022
Rems-Zeitung, Redaktion
29 Sekunden Lesedauer

Olschewsky schloss seine dreieinhalbjährige Ausbildung zum Flaschner im Februar ab. Knapp einen Monat später wurde ihm die Auszeichnung bei der Hauptversammlung in Landshut vor Gästen aus Politik und Wirtschaft verliehen. Neben dem Bundesfachgruppenleiter der Spengler, Ulrich Leib, gratulierten ihm seine Ausbilder Gerhard und Stefan Zolynski. Die von Gerhard Zolynski gegründete Bauflaschnerei Zolynski ist seit 2016 in Schwäbisch Gmünd Straßdorf im Gewerbegebiet ansässig. Die Spenglermeistervereinigung ist ein Verein, der ehrenamtlich von aktiven Flaschnern/​Spenglern zur Förderung des Spenglerhandwerks gegründet wurde. Dazu gehört auch die Auszeichnung des Best-​Azubi, bei der die besten drei Teilnehmer mit Schulungen und Geldpreisen belohnt werden.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

3041 Aufrufe
117 Wörter
31 Tage 6 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/4/16/best-azubi-aus-gmuend-sascha-olschewsky-gewinnt-dritten-platz/