Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Waldstetten

Stadtradel-​Botschafter startet in Waldstetten zur Deutschlandtour

Foto: gn

Seit 14 Jahren nehmen Städte und Gemeinden in einem festgelegten Zeitraum von drei Wochen an der „Aktion Stadtradeln“ teil. Sie ist Teil einer Kampagne des Netzwerks Klima-​Bündnis. Und Rainer Fumpfei ist ihr Botschafter. Er ist jetzt in Waldstetten aufgebrochen.

Sonntag, 08. Mai 2022
Alexander Gässler
33 Sekunden Lesedauer

Bei dem Wettbewerb geht es natürlich auch um den Spaß am Fahrradfahren. Aber vor allem geht es darum, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich zurückzulegen und möglichst viele Menschen zum Umsteigen zu bewegen. Die teilnehmenden Gemeinden, Städte und Landkreise können selbst bestimmen, in welchem Zeitraum vom 1. Mai bis zum 30. September das Stadtradeln bei ihnen vor Ort stattfindet.

Wie es dazukam, dass Rainer Fumpfei ausgerechnet in Waldstetten aufgebrochen ist, und was man ihm dort zur Stärkung mit auf die lange Fahrt nach Berlin mitgegeben hat, lesen Sie am Montag in der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1084 Aufrufe
135 Wörter
17 Tage 19 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/5/8/stadtradel-botschafter-startet-in-waldstetten-zur-deutschlandtour/