Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Stadtfest 2022: Die Gmünder feiern wieder

Foto: gäss

Er kann es noch. Drei Schläge — dann war das Fass angestochen und das Freibier floss. Zuvor hatte OB Richard Arnold die Gäste auf dem vollen Marktplatz begrüßt. „Herzlich willkommen in der schönsten Stadt im Süden.“

Freitag, 10. Juni 2022
Alexander Gässler
30 Sekunden Lesedauer

Auch Gäste aus der Ukraine hieß der OB willkommen — auf Ukrainisch. Unterstützung beim Fassanstich bekam er von Ben, dem jüngsten Spross der Fleischerinnung auf der Marktplatzbühne. Die Innung hatte das Stadtfest traditionell mit dem Metzgersritt eröffnet. Anschließend hielt Kilian Nagel die Eröffnungsrede — 16 Jahre nach seinem Vater. „Auf die Metzger ist immer Verlass“, sagte er und erinnerte an zwei Jahre Pandemie, in der es im regionalen Fleischerhandwerk nie Versorgungsengpässe gab.

Wie der Stadtfestauftakt verlaufen ist, lesen Sie am Samstag in der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

5792 Aufrufe
120 Wörter
17 Tage 3 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/6/10/gmuend-das-stadtfest-2022-ist-eroeffnet/