Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Heubach

In Heubach erwacht der Frühling zunächst in den Geschäften

mis

Nein, die Heubacherinnen und Heubacher hatten augenscheinlich kein Wetterglück. Das Frühlingserwachen fand bei Nieselregen und Kälte unter erschwerten Bedingungen statt.

Sonntag, 02. April 2023
Jürgen Widmer
36 Sekunden Lesedauer

Winterjacke und Regenschirm, Schal und dicke Mützen waren an diesem ersten Aprilwochenende noch die richtige Wahl, wenn es um dem Wetter angepasste Kleidung ging. Just zum Frühlingserwachen war von Frühling leider wenig zu spüren. Die Heubacher Einzelhändler ließen sich davon jedoch nicht die Stimmung trüben und empfingen ihre Gäste mit offenen Türen und guter Laune. Und zumindest im Falle des Blumenladens „Blütenreich“ mit Pastellfarben, zarten Blüten und Frühlingsblumen.
In allen zentral gelegenen Geschäften waren vom Gewerbe– und Handelsverein für alle Kinder Marienkäfer postiert worden. Wer Glück hatte, und das goldene Exemplar fand, konnte am großen Gewinnspiel teilnehmen und hatten die Chance auf tolle Preise.

Warum die Einzelhändler und die Besucherinnen und Besucher dennoch zufrieden waren, lesen Sie am Montag in der Rems-​Zeitung.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1804 Aufrufe
144 Wörter
415 Tage 4 Stunden Online

Beitrag teilen

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 415 Tagen veröffentlicht.


QR-Code
remszeitung.de/2023/4/2/in-heubach-erwacht-der-fruehling-zunaechst-in-den-geschaeften/