Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Heubach

Triumph: Trauer um Dr. Michael Braun

Archiv-​Foto: astavi

Dr. Michael Braun ist tot. Der ehemalige geschäftsführende Gesellschafter der Triumph International Spiesshofer & Braun KG aus Heubach ist am 29. März im Alter von 85 Jahren gestorben.

Freitag, 07. April 2023
Thorsten Vaas
43 Sekunden Lesedauer

Braun war der Enkel des gleichnamigen Firmengründers, der den Wäscheersteller 1886 in Heubach zusammen mit Johann Gottfried Spießhofer als Manufaktur zur Herstellung von Korsetten aus der Taufe hob.
Dr. Michael Braun war der Sohn von Dr. Herbert Braun, der nach dem Zweiten Weltkrieg maßgeblich am internationalen Erfolg des Unternehmens beteiligt war. Dr. Michael Braun wiederum war über den langen Zeitraum von rund vier Jahrzehnten ebenfalls als Triumph-​Manager aktiv. 1967 war der Enkel des Firmengründers in das bis heute von den beiden Familien Spiesshofer und Braun geführte Unternehmen eingetreten und hatte, unter anderem als Verkaufsleiter, Positionen in den Triumph-​Niederlassungen im Ausland bekleidet.
Der Marketing-​Experte hatte zwar über lange Zeit seinen Lebensmittelpunkt in München, kam aber regelmäßig zu Besprechungen und wichtigen Entscheidungen an den Standort Heubach, wo er im Firmengebäude auch ein eigenes Büro hatte. Nachwuchsförderung in der Textilbranche war ihm stets ein großes Anliegen.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

3816 Aufrufe
172 Wörter
376 Tage 21 Stunden Online

Beitrag teilen

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 376 Tagen veröffentlicht.


QR-Code
remszeitung.de/2023/4/7/triumph-trauer-um-dr-michael-braun/