Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Heubach

Ein Schlag reichte dem Heubacher Bürgermeister beim Bucher Fest

Foto: Zimmermann

In der 350-​Seelen-​Gemeinde herrschte wieder Ausnahmezustand. Das Highlight des Jahres, das Bucher Fest, stand auf dem Programm – mit „Edelwild“, Traktor-​Ausstellung und Bierkistenstapeln.

Dienstag, 11. Juli 2023
Gerold Bauer
25 Sekunden Lesedauer

Bürgermeister Dr. Joy Alemazung eröffnete das Fest. Nach nur einem Schlag war das Bierfass angezapft. Stimmungsvoll und bei bester Laune legten gleichzeitig auch die Jungs von „Edelwild“ mit handgemachter Musik los. Viele Gäste fanden außerhalb des Festzelts einen Sitzplatz und genossen die laue Sommernacht.
Der Sonntag begann mit dem Frühschoppen, anschließendem gab es Mittagstisch und Kaffee und Kuchen. Eine gelungene Attraktion war die Traktor-​Ausstellung der Oldtimer-​Freunde. Um der Kurzweiligkeit weithin Rechnung zu tragen, fand zum ersten Mal das Bierkistenstapeln statt.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2858 Aufrufe
102 Wörter
316 Tage 9 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2023/7/11/ein-schlag-reichte-dem-heubacher-buergermeister-beim-bucher-fest/