Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

Gmünder Trio als Maß der Dinge bei Silvesterlauf in Ottenbach

Foto: Bayha

Beim 18. Ottenbacher Ottsilla-​Silvesterlauf mit 367 Startern wird Hannes Großkopf seiner Favoritenrolle gerecht und siegt zum zehnten Mal in Folge. Das Podest komplettieren mit Felix Scheurle und Maximilian von Lippe zwei weitere Starter aus Schwäbisch Gmünd.

Mittwoch, 03. Januar 2024
Benjamin Richter
1 Minute 1 Sekunden Lesedauer

Der letzte Tag des Jahres ist in Ottenbach einer der geschäftigsten, und auch diesmal waren zum Silvesterlauf alle Parkplätze vorm Sportzentrum „Im Buchs“ belegt.
Ottsilla-​Organisator Klaus Dangelmayr und Petra Mehnert, die Vorsitzende des örtlichen Turn– und Sportvereins, blickten in die bunte Menschenmenge und waren mit der Resonanz mehr als zufrieden. Auch das Wetter zeigte sich vom Start bis zum Zielschluss von seiner guten Seite.
Johannes „Hannes“ Großkopf vom Sparda-​Team Rechberghausen nutzte die optimalen Bedingungen bei seinem zehnten Lauf im Tal der Liebe und rannte in einem obligatorischen Blitzstart dem Feld voraus in Richtung Hohenstaufen.
Zur Hälfte des zehn Kilometer langen Rundkurses hatte der Streckenrekordinhaber (32:59) vor seinem neuen Sparda-​Teamkollegen Felix Scheurle bereits einen halben Kilometer Vorsprung. In einem Rennen gegen die Uhr riss der Bettringer auf der Zielgeraden die Hände hoch und feierte in 34:32 Minuten seinen zehnten Sieg im Folge.
Scheurle, wie Großkopf Mitglied in der Gmünder DJK, folgte über vier Minuten später (38:43). Das Gmünder Trio komplettierte Maximilian von Lippe, 2018 Barbarossa-​Berglauf-​Sieger, in 39:07 Minuten.

Warum Hannes Großkopf Ende 2024 nicht in Ottenbach antreten wird und welche Siegerinnen und Sieger es bei den Frauen und über die 6,5 Kilometer sowie beim Kinder– und Jugendlauf gab, lesen Sie am Donnerstag in der Rems-​Zeitung. Erhältlich auch online im iKiosk.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2586 Aufrufe
244 Wörter
54 Tage 3 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2024/1/3/gmuender-trio-als-mass-der-dinge-bei-silvesterlauf-in-ottenbach/