Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Weiler in den Bergen

Faschingsball: Party bei Bergochsen in Weiler

Foto: Hartmut Hientzsch

Es hat sich herumgesprochen: In Weiler ist beim TV-​Faschingsball immer viel los. Mit einem abwechslungsreichen Programm wurden die zahlreichen Gäste unterhalten. Und mit bester Partymusik durch „Die Vagabunden”.

Sonntag, 04. Februar 2024
Thorsten Vaas
42 Sekunden Lesedauer

Nach dem großen Einmarsch der Tanzgarden, des Prinzenpaars Sonja und Andreas, des Hofstaates von Weiler, begrüßten die Sprecher Jürgen Knies und Timo Hein das große kostümierte Publikum. In der Bernhardushalle erschallte der Schlachtruf der Bergochsen von Weiler, ein dreifaches „Bergochs muuh“. Zuerst tanzte die Teeniegarde, es folgten die flotten Jungwäschweiber aus Waldstetten.
Zur guten Tradition ist es geworden, dass die Freunde aus Hofhernweiler mit einem umfangreichem Programm nach Weiler kommen. Eine perfekte Darbietung der Sonderklasse kam von den Sportakrobaten und der Gruppe „Schleuderbrett“. Schräge Töne am Partyabend durften natürlich nicht fehlen – dafür sorgten die Omsnommgugga aus Weiler und die Lachabatscher aus Waldstetten. Nach einer weiteren Tanzeinlage der Vagabunden begann das große Finale mit der Feuerwehrgruppe mit ihrem Comeback, dem Männerballett des TV Weiler und der Prinzengarde des TV mit einer erstklassigen Tanzdarbietung. Die Vagabunden sorgten mit Partymusik für eine lange Faschingsnacht.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

92 Aufrufe
169 Wörter
22 Tage 8 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2024/2/4/faschingsball-party-bei-bergochsen-in-weiler/