Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Iggingen

Iggingen: Bunte Frühjahrspalette beim Ostermarkt

Foto: fg

Alle zwei Jahre findet der Igginger Ostermarkt statt. 24 Hobbykünstlerinnen und –künstler bieten am Sonntag, 17. März, im Rahmen des Marktes ihre Schmuckstücke und Deko-​Objekte zum Verkauf an. Dazu gibt es kulinarische Spezialitäten und musikalische Begleitung. Beginn ist am Sonntag um 11 Uhr.

Freitag, 15. März 2024
Franz Graser
54 Sekunden Lesedauer

m meisten sorgt sich Iggingens Bürgermeister Klemens Stöckle um das Wetter. Denn der inzwischen elfte Ostermarkt auf dem Kotteler – dem Platz zwischen dem Rathaus und der Pfarrkirche – soll nicht ins Wasser fallen. Das kulinarische und kreative Stelldichein im Herzen Iggingens hat es einfach verdient, dass die Menschen entspannt auf den Platz flanieren können, um die vorösterliche Atmosphäre zu genießen und zu schauen, welche Schmuckstücke die Hobbykünstlerinnen und –künstler angefertigt haben.

Etwa die Hälfte der 24 Hobbykünstlerinnen und –künstler, die am Markt teilnehmen, werden ihre Stände unter freiem Himmel auf dem Platz aufbauen, die anderen sind im Rathaus untergebracht. Die meisten von ihnen seien schon lange dabei und kämen immer wieder, erklärt Klemens Stöckle bei einem Pressegespräch. Und tatsächlich macht es den Hobbykünstlerinnen und –künstlern aus Iggingen sowie der näheren und weiteren Umgebung Freude, sich und ihre Waren alle zwei Jahre auf dem Kotteler vorzustellen.

Was die Hobbykünstlerinnen und –künstler reizt, sich und ihre Schätze beim Igginger Ostermarkt zu präsentieren, erfahren Sie in der heutigen Ausgabe der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

3922 Aufrufe
216 Wörter
39 Tage 21 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2024/3/15/iggingen-bunte-fruehjahrspalette-beim-ostermarkt/