Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Expo Souterrain: Ausstellung unterm Glockekreisel

Foto: ig

Wer sich am Freitag der Unterführung im Glockekreisel näherte, konnte denken, es handele sich um eine „Underground Party“. Beim Näherkommen stellte man fest: Es geht um eine Kunst-​Ausstellung.

Montag, 22. April 2024
Sarah Fleischer
33 Sekunden Lesedauer

Von Passanten bis Pressesprechern, alle waren in der Unterführung versammelt, neugierig darauf, was die jungen Künstler für die Ausstellung vorbereitet haben.
Die Unterführung erwies sich mit ihrer Größe und Architektur als perfekte Ausstellungsfläche, die Raum für die Werke derjenigen bot, die die Welt in Bilder übersetzen können. Als künstlerischer Leiter des Projekts hoffte Tobias Stiefel darauf, den Passanten zu zeigen, dass die Unterführung Inspiration bieten kann und dass es möglich ist, den Ort zu verschönern und vielleicht sogar den Tag der Passanten zu versüßen.

Mehr über das Projekt und bis wann die Ausstellung zu sehen ist, lesen Sie am Dienstag in der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2045 Aufrufe
134 Wörter
32 Tage 18 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2024/4/22/expo-souterrain-ausstellung-unterm-glockekreisel/