Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Ostalb

Schüsse aus dem Autokorso in Gmünd und Aalen

Symbol-​Foto: gbr

Durch Schüsse aus dem fahrenden Wagen sind zwei Autokorsos in Schwäbisch Gmünd und Aalen aufgefallen. Zeugen riefen die Polizei, die allerdings nur noch einen der beiden Konvois antraf und kontrollieren konnte.

Montag, 22. April 2024
Gerold Bauer
56 Sekunden Lesedauer

So stellt die Polizei den Sachverhalt dar: In Schwäbisch Gmünd wurde dem Polizeipräsidium Aalen am Samstag gegen 23.30 Uhr ein Autokorso mit mehreren Fahrzeugen gemeldet, aus denen wohl aus einem Auto in die Luft geschossen wurde. Der Autokorso befuhr die Weißensteiner Straße in Fahrtrichtung Bettringen. Der Korso wurde von der Polizei aber nicht mehr angetroffen. Bei der Mitteilung um 23.30 Uhr war darüber hinaus mitgeteilt worden, dass dieser Korso bereits gegen 20.15 Uhr das erste Mal aufgefallen sei. Die Polizei Schwäbisch Gmünd bittet daher Zeugen, die Hinweise geben können zu den Fahrzeugen oder zu den Personen, die aus den Fahrzeugen geschossen haben, sich unter 07171/​3580 beim Polizeirevier Gmünd zu melden.
Am Sonntagnachmittag gab es einen ähnlichen Vorfall in Aalen. Gegen 14.15 Uhr wurde das Polizeipräsidium Aalen benachrichtigt, dass im Bereich der Wilhelmstraße mehrere Fahrzeuge hupend in einem Konvoi in Richtung Aalen fuhren. Aus mehreren Fahrzeugen sei hierbei mit Schreckschusswaffen geschossen worden. Von einer Polizeistreife konnte kurz darauf im Bereich des Zentralen Busbahnhofs ein Teil des Konvois angetroffen und kontrolliert werden. Hierbei wurden in einem Fahrzeug mehrere Feuerwerkskörper gefunden. Das Polizeirevier Aalen sucht auch in dieser Sache Zeugen. Bitte unter 07361/​5240 melden.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

10085 Aufrufe
224 Wörter
27 Tage 6 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2024/4/22/schuesse-aus-dem-autokorso-in-gmuend-und-aalen/