Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Himmelsstürmer Gmünd wird Sanierungsfall

Foto: hs

Schon nach zehn Jahren muss der Aussichtsturm im Landschafts– und Familienpark Himmelsgarten aus Sicherheitsgründen gesperrt und aufwändig repariert werden.

Freitag, 05. April 2024
Thorsten Vaas
26 Sekunden Lesedauer

Mit Ende März und Ostern hatten alle Einrichtungen im beliebten Landschafts– und Familienpark Himmelsgarten wieder geöffnet. Auch der Wasserspielplatz ist wieder „geflutet“ Ende April sollen zum feuchtfröhlichen Spaß der Kinder auch die Holzfloße „ausgebootet“ werden. Entsprechend ist auch der Besucheransturm an den ersten sonnigen Frühlingstagen. Dennoch traurig sind viele Besucher, weil eine der Hauptattraktionen gesperrt ist. Der fast 40 Meter hohe Aussichtsturm Himmelsstürmer ist schon zehn Jahre nach seinem Bestehen zu einem Sanierungsfall geworden.

Wie es nun weitergeht, lesen Sie am Samstag in der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

6423 Aufrufe
105 Wörter
48 Tage 5 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2024/4/5/himmelsstuermer-gmuend-wird-sanierungsfall/