Startseite REMS-ZEITUNG – Dienstag, 30. August 2016 Rems-Zeitung bei Facebook Rems-Zeitung bei Google+ Rems-Zeitung bei Twitter Rems-Zeitung RSS-Feeds Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Aktionsabo zu Sonderkonditionen
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Ostalb | Donnerstag, 04. Februar 2016

Lasst Taten sprechen: Statt Büttenreden gab es beim Böbingen Rathaussturm Musik, Tanz und Spiele

Galerie (5 Bilder)

Gegen Remstalguggen, Dergelesgarde und die Kleinen aus dem Unterböbinger Kindergarten hatte die Böbinger Rathaus-​Allianz trotz bewährten Ketchupflaschen-​Kostüms des Hauptamtleiters nicht den Hauch einer Chance.

Schon erstaunlich, wie hier gesungen und getanzt wird, gespielt und gelacht, dem eisigen Regen zum Trotz. Rathaussturm in Böbingen ist fast traditionell ein Gemeindefest.
Heuer haben die stürmenden Mädels ihr Fest passend zum Motto „Wiesn“ ausgerichtet. Bürgermeister Jürgen Stempfle erhielt ein Oktoberfest-​Schürzle und musste – zum Wohl der Erwachsenen – ein Fässle anstechen. Nicht nur der Nachwuchs bestimmte das Programm: Bei verschiedenen Spielen gab’s Karten für den TV-​Fasching zu gewinnen; die Gemeinderäte wurden zum Tanz verdonnert und das Weißwurstzutzeln war Gaudi pur. Ketchup und Senf sei Dank.
 

QR-Code
remszeitung.de/2016/2/4/lasst-taten-sprechen-statt-buettenreden-gab-es-beim-boebingen-rathaussturm-musik-tanz-und-spiele/