Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Sport

FC Normannia: Pfeifer kommt vom TSV Essingen, Aiello wird neuer Teammanager

Der designierte Bereichsleiter Fußball des FC Normannia Gmünd, Karl-​Heinz Knab, war am Donnerstag nicht im Feiertagsmodus, sondern hat an seinem neuen Team weitergearbeitet und kann nun zwei Personalien vermelden: Dominik Pfeifer vom TSV Essingen wechselt zur neuen Saison in den Schwerzer. Und Andrea Aiello fungiert künftig als Teammanager.

Freitag, 26. Mai 2017
Rems-Zeitung, Redaktion
46 Sekunden Lesedauer

Für ein Jahr wird sich zunächst der 19-​jährige Böbinger Dominik Pfeifer dem FC Normannia Gmünd anschließen. Dominik Pfeifer ist als Rechtsfuß ein Mann für das rechte Mittelfeld. In der Saison 2016/​17 war Dominik Pfeifer beim Verbandsligisten TSV Essingen unter Vertrag, bei dem er auf insgesamt 20 Einsätze in der laufenden Saison kam.

Lange gesucht hat Karl-​Heinz Knab auch einen Nachfolger für seine derzeitige Position als Teammanager. Nun ist er fündig geworden und stellte einen im Schwerzer nicht nur bekannten, sondern auch sehr geschätzten ehemalige Spieler und Trainer als neuen Teammanager für die Verbandsligamannschaft vor. Andrea Aiello wird sich künftig als verlängerter Arm von Karl-​Heinz Knab um die Belange der ersten Mannschaft des FC Normannia Gmünd kümmern. Mehr dazu in der RZ vom 27. Mai.

Beitrag teilen

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 784 Tagen veröffentlicht.

1532 Aufrufe
784 Tage 13 Stunden Online
Flesch-Reading-Score 74


QR-Code
remszeitung.de/2017/5/26/fc-normannia-pfeifer-kommt-vom-tsv-essingen-aiello-wird-neuer-teammanager/