Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Fahrradklima-​Test: OB Richard hat „geflunkert“

Oberbürgermeister Richard Arnold hat am Mittwoch im Gemeinderat sichtlich verärgert dem Allgemeinen Deutschen Fahrradclub (ADFC) eine unseriöse Datenerhebung zu Fragen der fahrradfreundlichsten Städte Deutschlands vorgeworfen (die RZ berichtete am Donnerstag, 25. Mai). Doch dabei hat er auch falsche Zahlen benutzt.

Samstag, 27. Mai 2017
Rems-Zeitung, Redaktion
30 Sekunden Lesedauer

Die Wellen schlagen weiter hoch nach Bekanntwerden der Ergebnisse des „Fahrradklima Test 2016“ des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs, bei dem die Stadt Schwäbisch Gmünd sehr mies abgeschnitten hat, weshalb OB Arnold sehr befremdet reagierte. Doch der OB muss zurückrudern: Er hatte dem ADFC unseriöse Methoden vorgeworfen, weil nur 24 Personen befragt worden seien. In der Tat waren es aber 92 Interviews, die in Gmünd geführt worden sind.

Mehr darüber am Samstag in der Rems-​Zeitung. Die aktuelle Umfrage finden Sie hier

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

3226 Aufrufe
123 Wörter
1865 Tage 0 Stunden Online

Beitrag teilen

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 1865 Tagen veröffentlicht.


QR-Code
remszeitung.de/2017/5/27/fahrradklima-test-ob-richard-hat-geflunkert/