Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung RSS-Feeds  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Sport | Dienstag, 25. Juli 2017

Haghof-​Golfer spenden 13 860 Euro für Flüchtlings-​Lernwerkstatt

Galerie (1 Bild)
 

Foto: pr

Bei einem großen Benefiz-​Turnier am letzten Samstag spendeten die Turnierteilnehmer des Golf-​und Landclubs Haghof 13 860 Euro für die Lernwerkstatt Welzheim.

Die Einrichtung dieser Lernwerkstatt dient der weiteren Integration der Flüchtlinge im Welzheimer Raum, fördert Verstehen und Verständnis untereinander und zeichnet Zukunftsperspektiven auf. Die Verantwortlichen der bestehenden Arbeits– und Freundeskreise für Flüchtlinge in Alfdorf, Kaisersbach und Welzheim haben bereits im letzten Jahr die Entscheidung getroffen, eine zentrale Lernwerkstatt für Geflüchtete einzurichten. Diese wurde in Welzheim am Dienstag letzter Woche in Betrieb genommen. In dieser Lernwerkstatt sollen grundlegende Handfertigkeiten und Techniken im Umgang mit Werkzeugen, Maschinen und Materialien erlernt werden mit dem Ziel, geeignete Personen auf die Berufs– und Arbeitswelt vorzubereiten. Die Lernwerkstatt steht unter der Trägerschaft des Kreisdiakonieverbandes Rems-​Murr. Golf wurde natürlich auch gespielt. Beim nicht vorgabewirksamen Vierer mit Auswahltreibschlag spielten Zweierteams gegeneinander und kämpften (wobei der Spaß auch nicht zu kurz kam) um den Sieg in der Brutto– und in den Nettowertungen. Brutto-​und damit Turniersieger wurden mit 25 Bruttopunkten Sybille und Jochen Fezer aus Urbach. Die Netto A Preise gingen an Werner und Dorothe Bühner (Schorndorf), Eckard und Christine Munz (Rosengarten) und Albert und Annegret Buchwald aus Winnenden.
Mehr in der RZ am 25. Juli.

Veröffentlicht von Rems-Zeitung, Redaktion.
Lesedauer: 50 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2017/7/25/haghof-golfer-spenden-13-860-euro-fuer-fluechtlings-lernwerkstatt/