Startseite Rems-Zeitung bei Facebook Rems-Zeitung bei Google+ Rems-Zeitung bei Telegram Rems-Zeitung bei Twitter Rems-Zeitung RSS-Feeds Rems-Zeitung als E-Paper Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Klassikabo / Digitalabo
Aktionsabo zu Sonderkonditionen
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

Sport | Sonntag, 06. August 2017

Hetzenhof-​Golferinnen: Mit dem Tagessieg zum Meistertitel

Galerie (1 Bild)
 

Foto: pr

Eigentlich hätte am letzten Spieltag auch der dritte Platz gereicht, um die Meisterschaft in der 2. Bundesliga Süd vollends perfekt zu machen. Doch die Damen des Golfclubs Hetzenhof haben in Eschenried noch einmal Vollgas gegeben und ihren Titelgewinn mit dem Tagessieg gekrönt. Nun kann am 20. August tatsächlich der Durchmarsch in die 1. Bundesliga realisiert werden.

„Ich weiß nicht, ob es das überhaupt schon einmal gegeben hat“, fragte sich Marco Müntnich kurz nach der Siegerehrung, als seine Spielerinnen bereits mit einem Gläschen Sekt diesen Riesenerfolg feierten. Der Trainer der Hetzenhof-​Damen meint die Tatsache, dass seine Mannschaft als Aufsteiger aus der Regionalliga gleich auf Anhieb in der 2. Bundesliga Süd an die Spitze gestürmt ist und die Tabellenführung vom ersten bis zum letzten Spieltag erfolgreich verteidigen konnte. Und sich somit nun die Meisterschaft verdiente. „Wir genießen den Moment. Ich bin einfach nur sehr, sehr stolz auf die Mädels, die zum Abschluss noch einmal richtig stark gespielt haben“, so Marco Müntnich weiter.
Nach den Einzeln lagen die Hetzenhof-​Damen, die mit Caroline Hermes am Abschlussspieltag in Eschenried die Tagesbeste stellten, noch auf dem dritten Platz. Doch nach den drei Vierern sicherte man sich mit einem Vorsprung von zwei Schlägen vor dem GC München Eichenried und 14 Punkten über Par den vierten Tagessieg am fünften Wettkampftag – einmal war Rang zwei herausgesprungen. Mit 24 Punkten ist der GC Hetzenhof Meister der 2. Bundesliga Süd geworden vor dem GC München Valley (19) und dem GC München Eichenried (17). Damit hat man sich für das entscheidende Duell um den Aufstieg in die 1. Bundesliga empfohlen. Mehr dazu in der RZ vom 7. August.

QR-Code
remszeitung.de/2017/8/6/hetzenhof-golferinnen-mit-dem-tagessieg-zum-meistertitel/