Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung RSS-Feeds  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Sport | Donnerstag, 18. Januar 2018

TSB Gmünd: Klarer Außenseiter gegen Pforzheim/​Eutingen

Galerie (1 Bild)
 

Foto: edk

Durch die 27:37-Auswärtsklatsche beim Abstiegskonkurrenten Neckarsulmer Sportunion sind die Handballer des TSB Gmünd mit einem herben Rückschlag in die zweite Saisonhälfte gestartet.

Doch die Aufgaben werden nicht einfacher, steht dem Drittletzten doch am Samstag, 19.30 Uhr, in der Großsporthalle das Heimspiel gegen den Dritten SG Pforzheim/​Eutingen bevor.
Sie hatten sich für den Rückrundenauftakt viel vorgenommen, mussten dann aber deutlich die Segel streichen. Doch Michael Hieber will rückblickend nicht nur festhalten, dass der TSB Gmünd selbst seinen Anteil hatte an der mit 27:37 sehr deutlich ausgefallenen Abfuhr. „Man muss schon auch die Leistung des Gegners respektieren. Neckarsulm hat es richtig gut gemacht und verdient gewonnen. Selbst mit einer guten Leistung wäre es eng geworden.“ Dennoch muss der TSB-​Trainer einräumen, „dass wir in der Abwehr keinen Zugriff bekommen haben und in keine Zweikämpfe reingekommen sind. Da hat meine Mannschaft die nötige Leidenschaft vermissen lassen.“ Was Michael Hieber von seiner Mannschaft im Heimspiel gegen die SG Pforzheim/​Eutingen erwartet und wer ausfallen wird, lesen Sie in der RZ vom 19. Januar.

Veröffentlicht von Rems-Zeitung, Redaktion.
Lesedauer: 42 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/1/18/tsb-gmuend-klarer-aussenseiter-gegen-pforzheim-eutingen/