Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Blaulicht | Freitag, 26. Oktober 2018

Am B29-​Verteiler Iggingen: Seat zertrümmert Porsche

Galerie (4 Bilder)
 

Fotos: Heino Schütte

Nach ersten Angaben der Polizei gab es zum Glück „nur“ Leichtverletzte bei einem sehr heftigen Unfall, der sich am Freitag gegen 17 Uhr am B29-​Verteiler Iggingen ereignete. Die Szenerie ließ zunächst Schlimmeres erahnen.

Ein Seat war aus Richtung Iggingen unterwegs. Laut Polizei vermutlich von der Sonne geblendet, erkannte der Fahrer zu spät einen Pkw, der vor ihm hielt, um nach links abzubiegen. Der Seat-​Fahrer versuchte ein Ausweichmanöver. Hierbei kam er ins Schleudern, stürzte an einer Verkehrsinsel um und „flog“ auf ein Porsche-​Cabrio, das gerade von der B29 kam und in die Straße zwischen Hussenhofen und Böbingen einbiegen wollte. Der Porsche wurde hierbei total zertrümmert. Der Seat blieb auf der Seite an einem Verkehrszeichen liegen. Neben dem Rettungsdienst war auch die Feuerwehr Iggingen im Einsatz, die den Seat wieder aufrichtete und ausgelaufene Betriebsstoffe auffing. Nach ersten Angaben der Polizei hatten die beiden Fahrer, die jeweils alleine in ihren Autos saßen, Glück im Unglück: Trotz des sehr heftigen Zusammenstoßes mit zweimal Totalschaden trugen sie „nur“ leichte Verletzungen davon. Der Verkehr auf der Bundesstraße ist nicht beeinträchtigt.

Veröffentlicht von Heino Schütte.
Lesedauer: 44 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/10/26/am-b29-verteiler-iggingen-seat-zertruemmert-porsche/