Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung bei iKiosk  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Schwäbisch Gmünd | Montag, 26. November 2018

An Silvester gibt’s Karten für den Neujahrsempfang

Galerie (1 Bild)
 

Foto: ml

Der Neujahrsempfang von Stadt und Stadtverband Musik und Gesang am Sonntag, 13. Januar, steht dieses Mal ganz im Zeichen der Remstal-​Gartenschau. Karten – begrenzt auf 400 Stück – gibt es wie immer am Silvestermorgen ab 10 Uhr kostenlos im Prediger. Das Motto, das sich als grüner Faden durch das hochkarätige Programm ziehen wird, lautet mit Blick auf das Großereignis 2019 „Der unendliche Garten, den man unendlich erleben kann“.

Seit zehn Jahren feiern Stadt und Stadtverband des Neujahrsempfang gemeinsam. Davor wurden die beiden Neujahrsempfänge noch getrennt begangen. Beim Stadtverband Musik und Gesang begann diese Tradition als Neujahrskonzert am 6. Januar 1972. 2019 findet die Kooperation zwischen Stadt und Stadtverband nun zum zehnten Mal statt, und das ist nicht die einzige Besonderheit des kommenden Neujahrsempfangs. Was auf dem Programm steht, erfahren Sie am Dienstag in der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk.

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

Veröffentlicht von Edda Eschelbach.
Lesedauer: 34 Sekunden.


QR-Code
remszeitung.de/2018/11/26/an-silvester-gibts-karten-fuer-den-neujahrsempfang/