Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Blaulicht

Bei Lorch: Alkoholisierter Radfahrer löst Suchaktion aus

Galerie (1 Bild)
 

Symbolfoto: hs

Ein betrunkener Fahrradfahrer hat am Sonntag in den frühen Morgenstunden bei Lorch eine größere Suchaktion ausgelöst.

Sonntag, 16. Dezember 2018
Heino Schütte
33 Sekunden Lesedauer

Der 28-​Jährige war mit seinem Fahrrad in der Schorndorfer Straße. Er stürzte und zog sich dabei eine stark blutende Verletzung zu. Ein dazu kommender Mann bot dem Verletzten seine Hilfe an und verständigte den Rettungsdienst. Der alkoholisierte 28-​Jährige entfernte sich noch vor Eintreffen vom Rettungsdienst von der Unfallstelle. Da davon ausgegangen werden musste, dass der Mann aufgrund seiner Verletzung in eine hilflose Lage geraten könnte, wurden mehrere Streifen zur Suche nach dem Mann eingesetzt. Auch Rettungshundestaffeln aus dem Ostalbkreis und dem Rems-​Murr-​Kreis wurden alarmiert. Bevor diese die Suche aufnehmen konnten, tauchte der 28-​Jährige im Krankenhaus Schorndorf auf. Nachdem er dort behandelt wurde, musste er eine Blutentnahme über sich ergehen lassen und ihn erwartet nun eine Strafanzeige.

Beitrag teilen

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

2302 Aufrufe
245 Tage 13 Stunden Online
Flesch-Reading-Score 65


QR-Code
remszeitung.de/2018/12/16/bei-lorch-alkoholisierter-radfahrer-loest-suchaktion-aus/