Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Schwäbisch Gmünd

Gmünder Ehrenamtsfest: Viele engagierte Mitbürgerinnen und Mitbürger geehrt

Galerie (5 Bilder)
 

Fotos: hs

Der 5. Dezember ist der „Tag des Ehrenamts“. Diesem Anlass entsprechend hatte die Stadt Schwäbisch Gmünd am Mittwoch zu einem Ehrenamtsfest in den Stadtgarten eingeladen, um besonders verdiente Freiwillige aus der Bürgerschaft auszuzeichnen.

Mittwoch, 05. Dezember 2018
Heino Schütte
26 Sekunden Lesedauer

Um all die vielen tausend ehrenamtlich Tätigen zu ehren, müsste die Stadt Schwäbisch Gmünd eigentlich ein Oktoberfestzelt aufbauen. Selbst das Congress Centrum Stadtgarten würde da nicht ausreichend Platz bieten. Daher setzt Oberbürgermeister Richard Arnold („Wir sind die Hauptstadt des Ehrenamts!“) alljährlich eine Schwerpunkt, um Auserwählte stellvertretend für alle bürgerschaftlich Engagierten zu ehren. Diesmal waren es Wahlhelfer, Schöffen, „Stadtteil-​Arbeiter“ und freiwillige Krankenhaus-​Seelsorge. Die Rems-​Zeitung berichtet in Wort undBild am Donnerstag ausführlich.

Beitrag teilen

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

1204 Aufrufe
262 Tage 15 Stunden Online
Flesch-Reading-Score 63


QR-Code
remszeitung.de/2018/12/5/gmuender-ehrenamtsfest-viele-engagierte-mitbuergerinnen-und-mitbuerger-wurden-geehrt/