Startseite Rems-Zeitung bei Facebook Rems-Zeitung bei Google+ Rems-Zeitung bei Telegram Rems-Zeitung bei Twitter Rems-Zeitung Alexa Skill Rems-Zeitung RSS-Feeds Rems-Zeitung als E-Paper Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Klassikabo / Digitalabo
Aktionsabo zu Sonderkonditionen
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Schwäbisch Gmünd | Montag, 05. Februar 2018

Fasnet: Gmünder Silbermännle feiert doppelten Geburtstag

Galerie (1 Bild)
 

Foto: hs

Herzlichen Glückwunsch, liebes Gmünder Silbermännle! Die Symbolfigur der Gmünder Fasnet feiert am Dienstag Geburtstag. Und das sogar gleich doppelt, total närrisch eben.

Seit genau 80 Jahren geistert der närrische Geist und Glücksbringer der Gold– und Silberstadt durch Schwäbisch Gmünd und der Legende nach auch durch den Klosterwald von Gotteszell. Zwischendurch wurde es ruhig um das Silbermännle. Doch am Dienstag vor genau 25 Jahren feierte die Arbeitsgemeinschaft Gmender Fasnet die Wiedergeburt ihrer Symbolfigur. Mehr denn je lieben die Gmünder diesen knitzen Gnom. Ganz am Anfang stand eine sensationelle Enthüllungsgeschichte in der Rems-​Zeitung. „Fake News“ so würde man heute vielleicht dazu sagen. Aber damals richtig glaubhaft, gut und positiv im Sinne von Gmünder Traditionen gestaltet. Viel Spaß beim Lesen der ausführlichen Silbermännle-​Geschichte am Dienstag in der Rems-​Zeitung.

Veröffentlicht von Rems-Zeitung, Lokalredaktion.
Lesedauer: 32 Sekunden.


QR-Code
remszeitung.de/2018/2/5/fasnet-gmuender-silbermaennle-feiert-doppelten-geburtstag/