Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Schwäbisch Gmünd | Montag, 19. März 2018

Zentrale Anlaufstelle für die vereinte Gemeinde

Galerie (1 Bild)
 

Foto: Manfred Laduch

Eine vereinte Gemeinde braucht auch ein gemeinsames Gemeindebüro. Und das gibt es bei der Evangelischen Kirchengemeinde Schwäbisch Gmünd seit dem 1. März im Erdgeschoss des Augustinus-​Gemeindehauses. Am Montag wurde es offiziell vorgestellt.

Die Aufgaben des von Anne-​Christin Frahm und Jutta Münnich geleiteten Büros sind vielfältig. Da es keine Pfarrbüros in den fünf Wohnbezirken (Augustinus/​Martin Luther, Johannes, Brücke und Arche) mehr gibt, ist hier die Anlauf– und Kontaktstelle für die Gemeindemitglieder. Außerdem die Kontaktstelle für die Pfarrer, Mesner, Hausmeister, Bezirkskantor und Organisten, Kirchenpflege und Kirchenregisteramt sowie die ehrenamtlichen Mitarbeiter. Über Reaktionen aus den Gemeinden, Öffnungszeiten und den Standort berichtet die Rems-​Zeitung in ihrer Dienstags-​Ausgabe.

Veröffentlicht von Manfred Laduch.
Lesedauer: 26 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/3/19/zentrale-anlaufstelle-fuer-die-vereinte-gemeinde/