Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung RSS-Feeds  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Schwäbisch Gmünd | Dienstag, 27. März 2018

Pläne für „Remsgärten“ in Hussenhofen vorgestellt und diskutiert

Galerie (1 Bild)
 

Foto: gbr

Für so manche Anwohner der Rems war es ein gewaltiger Schock, als sie den Kahlschlag mitten in Hussenhofen vor Augen hatten. Landschaftsarchitekt Pfrommer erklärte, warum dies sinnvoll war und wie sich der Uferbewuchs nun entwickeln soll. Gesprochen wurde auch über die Gärten und das Parken.

In der Halle eines Handwerkers direkt am Dorfplatz traf man sich am Montagabend in Hussenhofen, um gemeinsam einen Blick auf die Details der Gartenschauplanung für den Stadtteil zu werfen und den Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit zu direkten Fragen an Landschaftsarchitekt Dieter Pfrommer aus Stuttgart zu bieten.
„Wir haben uns bewusst dafür entschieden, dass wir diesen Informationsabend hier direkt an der Baustelle machen“, erläuterte Ortsvorsteher Thomas Kaiser eingangs der Veranstaltung. Und in der Tat hatten die meisten Besucher vor dem offiziellen Teil noch schnell einen Blick aufs Remsufer und die dort platzierten Baumaschinen geworfen. Einen ausführlichen Bericht sowie die Gegenüberstellung von Vorher/​Nachher-​Fotos findet man in der Rems-​Zeitung vom 27. März.

Veröffentlicht von Gerold Bauer.
Lesedauer: 39 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/3/27/plaene-fuer-remsgaerten-in-hussenhofen-vorgestellt-und-diskutiert/