Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Sport | Montag, 28. Mai 2018

Kommentar: Die SG Bettringen richtet den Blick längst nach vorne

Galerie (1 Bild)
 

Foto: RZ

Unser Redakteur Timo Lämmerhirt hat sich das Derby zwischen der SG Bettringen und Germania Bargau angeschaut und weiß wie die Bettringer selbst, dass der Abstieg nicht erst am Sonntag besiegelt wurde. Ein Kommentar.

So ein Abstieg tut weh, so ein Abstieg passiert aber auch nicht in nur einer Partie. Wenngleich die Konstellation für die SG Bettringen denkbar ungünstig gewesen ist. Ist schon das erste Derby mit 1:4 in die Hosen gegangen, so haben die Bettringer nun gar 0:4 verloren – ausgerechnet gegen Bargau, den Erzrivalen aus der Nachbargemeinde. Wenn das nicht schon schlimm genug ist, ist der Abstieg an diesem Tag dann das i-​Tüpfelchen. In Bettringen aber blicken sie längst wieder nach vorne, schon lange hatte sich der bittere Weg in die Bezirksliga abgezeichnet. Auch ein Grund, warum die SGB-​Verantwortlichen nach dieser bitteren Pille im Derby recht gefasst gewirkt haben. Dieses tolle Derby wird es in der Liga in der kommenden Runde nicht mehr geben, ein Verlust für die Region, zweifellos. Das sagte sogar Christian Kreutter, der mit drei Treffern maßgeblich seinen Teil zum Bargauer Erfolg beigetragen hat.
timo.​laemmerhirt@​remszeitung.​de

Veröffentlicht von Timo Lämmerhirt.
Lesedauer: 45 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/5/28/kommentar-die-sg-bettringen-richtet-den-blick-laengst-nach-vorne/