Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Ostalb | Dienstag, 24. Juli 2018

Was tut sich gerade in der Ortsdurchfahrt von Birkenlohe?

Galerie (1 Bild)
 

Foto: gbr

Tiefschürfend geht es in Birkenlohe entlang der Ortsdurchfahrt zu. Aufgrund des sehr trockenen Wetters schreiten die Arbeiten seit Monaten zügig voran, und auch in den Sommerferien wird keineswegs eine Pause eingelegt. Mit der endgültigen Fertigstellung ist trotzdem erst in zirka einem Jahr zu rechnen.

Bevor die eigentliche Ortsdurchfahrt überhaupt in Angriff genommen werden kann, wird im so einiges im Untergrund gearbeitet: Abwasserkanäle, Trinkwasserleitungen, die Stromversorgungen sowie Kabel für Telefon und anderweitige Datenübertragung werden erneuert. Dass solche Arbeiten nicht ohne Beeinträchtigungen der Anwohner vonstatten gehen, liegt auf der Hand. Wie man damit in Birkenlohe umgeht, steht am 25. Juli in der Rems-​Zeitung.

Veröffentlicht von Gerold Bauer.
Lesedauer: 26 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/7/24/was-tut-sich-gerade-in-der-ortsdurchfahrt-von-birkenlohe/