Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Holzpferd für Kinderhaus Waldau

Das Kinderhaus Waldau kann überraschend sein in die Jahre gekommenes Holzpferd gegen ein Neues eintauschen – einen pädagogischen Lernkoffer inklusive.

Freitag, 27. Juli 2018
Edda Eschelbach
17 Sekunden Lesedauer

Zu verdanken haben die 25 Kindergartenkinder dieses Glück dem Chef von Friedel Beschriftungen, Steffen Friedel. Der hat an die Aktion „Pferde für unsere Kinder“ 450 Euro gespendet und durfte deshalb bestimmen, welche Kindereinrichtung sein Holzpferd erhalten soll. Wie es zu der Holzpferd-​Aktion kam, lesen Sie am Samstag in der Rems-​Zeitung.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1851 Aufrufe
71 Wörter
853 Tage 2 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 853 Tagen veröffentlicht.


QR-Code
remszeitung.de/2018/7/27/holzpferd-fuer-kinderhaus-waldau/