Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung bei iKiosk  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Schwäbisch Gmünd | Freitag, 21. September 2018

Den Umgang mit Demenz und daran erkrankten Menschen lernen

Galerie (1 Bild)
 

Foto: esc

„Demenz braucht Öffentlichkeitsarbeit“, sagt Sonja Duschek, Abteilungsleiterin Sozialarbeit beim DRK-​Kreisverband in Schwäbisch Gmünd. Auch deshalb sind Veranstaltungen wie der Welt-​Alzheimer-​Tag am Freitag im Stauferklinikum so wichtig.

Wenn ein Mensch dement ist, dann betrifft das eine ganze Menge Menschen. „Das ist vielen gar nicht bewusst. Aber neben den Angehörigen ist die Nachbarschaft betroffen und zahlreiche Berufsgruppen“, erklärt Sonja Duschek. Da seien zunächst die Pflegeberufe, Krankenhauspersonal, Banken, die Polizei. Sie alle sollten auf einen dementen Menschen richtig reagieren können, sinnvoller Weise also geschult sein. Wo Betroffene und Angehörige Hilfe bekommen und was beim Welt-​Alzheimer-​Tag angeboten wurde, erfahren Sie am Samstag in der Rems-​Zeitung.

Veröffentlicht von Edda Eschelbach.
Lesedauer: 26 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/9/21/den-umgang-mit-demenz-und-daran-erkrankten-menschen-lernen/