Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung bei iKiosk  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

» Nachrichten » Schwäbisch Gmünd

Gregor Gysi beim WWG-​Talk zur Sache in der „Villa Hirzel“

Galerie (1 Bild)
 

Foto: gbr

Man muss mit ihm politisch nicht einer Meinung sein, um ihn zu mögen. Dies liegt nicht zuletzt daran, dass Gregor Gysi seine meisterhafte Rhetorik mit Charme kombiniert und man bei ihm nie das Gefühl hat, dass er die Welt nur durch die Parteibrille betrachtet. Kritik und Selbstkritik gehen bei ihm Hand in Hand – das erlebte auch das Publikum beim WWG-​Talk „Zur Sache“ am 7. Januar in der „Villa Hirzel“.

Montag, 07. Januar 2019
Gerold Bauer
41 Sekunden Lesedauer

Dass es in diesem Gespräch mit Moderator Werner Hansch nicht nur um die aktuelle Politik ging, liegt angesichts der persönlichen und politischen Biographie von Gregor Gysi auf der Hand. Ein großer Teil des Gesprächs drehte sich um das Leben in der DDR. Auf der Basis dieser Erfahrungen blickte der ehemalige SED– und PDS-​Politiker, der heute zu den Vorzeigefiguren der Linken zählt, auf die deutsch-​deutsche Vereinigung und analysierte messerscharf die Probleme der Gegenwart sowie die Herausforderungen der Zukunft. Ausführlich berichtet die RZ in der Ausgabe vom 8. Januar über den sehr gut besuchten Abend.

Beitrag teilen

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

1318 Aufrufe
139 Tage 14 Stunden Online
Flesch-Reading-Score 64


QR-Code
remszeitung.de/2019/1/7/gregor-gysi-beim-wwg-talk-zur-sache-in-der-villa-hirzel/