Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Schwäbisch Gmünd

Last-​Minute-​Einkäufe

Foto: pr

Weihnachten kommt jedes Jahr völlig überraschend!? Spätestens an Heilig Abend kommen die letzten Menschen auf die Idee, Weihnachtsgeschenke einzukaufen. Heute ist Heilig Abend, Sie werden’s merken, wenn Sie heute versuchen, nur die notwendigsten Dinge noch für die Feiertage zu besorgen. Volle Läden, volle Parkhäuser, volle Parkplätze oder auch Busse. Die Zahl der „Last-​Minute-​Shopper im Land schätzt man auf nahezu 25 Prozent!

Dienstag, 24. Dezember 2019
Heinz Strohmaier
29 Sekunden Lesedauer

Die Rems-​Zeitung hat mit HGV-​Vorstand Andreas Schoell (unser Foto) über die Situation des Gmünder Einzelhandels gesprochen. Der hat klare Vorstellungen: „Wir müssen einen Gegenpol zum Online-​Handel setzen“ und Schoell warnt vor einer Einschränkung des Individualverkehrs, denn „eine handelsfreie Stadt ist wie ein Museum …“ Mehr darüber am Dienstag, 24. Dezember, in der Rems-​Zeitung.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb

Beitrag teilen

1276 Aufrufe
116 Wörter
198 Tage 12 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2019/12/24/last-minute-einkaeufe/