Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Schwäbisch Gmünd

TV-​Sender dreht in einem Tattoo-​Studio in Gmünd

Fotos: Lämmerhirt

Das Gmünder Tattoo-​Studio „Gold & Silver“ kommt derzeit gar nicht mehr aus den Schlagzeilen heraus. Zunächst haben die Mitarbeiter einen vierstelligen Betrag an den Kinderschutzbund und die Oststadtpiraten übergeben, dann steigen sie bei den von der Rems-​Zeitung präsentierten Gmünder Dartmeisterschaften als Sponsor ein – und nun ist auch noch der TV-​Sender Kabel 1 in der Nikolausgasse zu Gast.

Dienstag, 03. Dezember 2019
Timo Lämmerhirt
1 Minute 5 Sekunden Lesedauer

Die zeitlichen Abläufe aber sind tatsächlich Zufall. Den Besuch des TV Senders haben Inhaberin Irene Mangieri und ihr Mann Dario ihrer Tattoo-​Künstlerin Miley zu verdanken. Sie wurde im Sommer auf einer Tattoo-​Convention in Dortmund von einem Kamerateam des Senders angesprochen. „So langsam gewöhne ich mich an die TV-​Auftritte“, sagt Miley lachend. „Ich war privat in Dortmund, habe mich von meinem Kumpel Hieronymus Röhrig aus Bad Boll tätowieren lassen. Da hat uns ein Kamerateam angesprochen und gefragt, ob sie uns ein wenig filmen dürfen“, berichtet Miley von den ersten Berührungspunkten mit dem Sender. „Das war insgesamt eine ganz lockere Atmosphäre, wir haben viele Späßchen gemacht und so scheiße sehe ich vielleicht auch nicht aus, da wurde die Filmsequenz länger“, so Miley augenzwinkernd.
Miley bleibt in Erinnerung
Bei Kabel 1 erinnerte man sich an die Tätowiererin aus Gmünd. Die Kollegin, die in Dortmund den Film gedreht hatte, meldete sich beim Sender und hat erzählt, dass man mit Miley durchaus nochmal etwas machen könnte.
Im Rahmen der Sendung „Abenteuer Leben“ wird es im kommenden Frühjahr einen Beitrag zum Thema Cover Ups (ein altes Tattoo wird mit einem neuen Bild gänzlich verdeckt, d. Red.) geben.

Den ausführlichen Bericht lesen Sie in der Rems-​Zeitung am Mittwoch.

Beitrag teilen

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

#gemeinsam #bleibtdaheim
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb.

2474 Aufrufe
260 Wörter
120 Tage 3 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2019/12/3/tv-sender-dreht-in-einem-tattoo-studio-in-gmuend/