Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Schwäbisch Gmünd

60. Torhaus-​Gespräch: Innenminister Thomas Strobl zu Gast

Galerie (1 Bild)
 

Foto: edk

Zu mehreren Terminen weilte Innenminister Thomas Strobl am Freitag im Ostalbkreis, unter anderem auch in Heubach und Waldstetten. In Gmünd stattete er gemeinsam mit dem Landtagsabgeordneten Stefan Scheffold dem Verein Brücke nach Osten im Torhaus einen Besuch ab.

Freitag, 12. April 2019
Nicole Beuther
21 Sekunden Lesedauer

„Ich finde das, was Sie tun, aller Ehren wert“, so Scheffold an die Mitglieder des Vereins Brücke nach Osten gerichtet. Genau deshalb war es ihm auch wichtig, dass Strobl als zuständiger Minister für Vertriebenenfragen den Verein kennenlernt. Vom Besuch des Innenministers im Torhaus berichtet die Rems-​Zeitung in der Samstagausgabe.

Beitrag teilen

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

1098 Aufrufe
98 Tage 17 Stunden Online
Flesch-Reading-Score 63


QR-Code
remszeitung.de/2019/4/12/60-torhaus-gespraech-innenminister-thomas-strobl-zu-gast/