Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Täferrot

Er will Bürgermeister in Täferrot werden

Galerie (1 Bild)
 

Foto: pr

Am Montagabend hat der in Utzstetten (Teilort von Täferrot) aufgewachsene Markus Bareis seine Bewerbung als Kandidat zur Wahl des Bürgermeisters der Gemeinde Täferrot abgegeben.

Montag, 22. April 2019
Edda Eschelbach
17 Sekunden Lesedauer

Der parteilose 42-​Jährige will ein offener und bürgernaher, unabhängiger und langfristiger Bürgermeister mit breiter Kompetenz sein, der zielstrebig, aber auch nachhaltig, mit Weitblick handelt. Warum er in seiner Heimatgemeinde der Chef im Rathaus werden möchte, das erfahren Sie am 23. April in der Rems-​Zeitung.

Beitrag teilen

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk.

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
TäferrotTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

2943 Aufrufe
84 Tage 16 Stunden Online
Flesch-Reading-Score 61


QR-Code
remszeitung.de/2019/4/22/er-will-buergermeister-in-taeferrot-werden/