Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Lorch

Osternachtsfeier in der Klosterkirche

Foto: msi

Selten war es bei der traditionellen Osternacht am Karsamstag so warm und so hell in der Lorcher Klosterkirche. Der einzigartigen Stimmung tat dies jedoch keinen Abbruch und auch die Besucher strömten wieder zahlreich, um gebannt der gesungenen Geschichte zu lauschen.

Montag, 22. April 2019
Edda Eschelbach
28 Sekunden Lesedauer

Die gregorianischen Klänge der Ostersequenz im Wechsel mit dem Jubel „Christ ist erstanden von der Marter alle“ der hellen Frauenstimmen, der feierliche Einzug der rot gewandeten Kinder, die hinter Pfarrerin Cornelia Gerstetter die brennende Osterkerze trugen – dem Zauber der Osternacht der Evangelischen Kirchengemeinde Lorch und Weitmars konnten sich weder die großen noch die kleinen Besucher entziehen. Wie die Osternachtsfeier im Kloster Lorch verlief, erfahren Sie am 23. April in der Rems-​Zeitung.

Beitrag teilen

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
LorchTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

1150 Aufrufe
113 Wörter
300 Tage 11 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2019/4/22/osternachtsfeier-in-der-klosterkirche/