Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Schwäbisch Gmünd

Mutwillig ausgelöster Fehlalarm: Einkaufszentrum CityCenter komplett geräumt

Galerie (1 Bild)
 

Symbolfoto: hs

Das Einkaufszentrum CityCenter in der Gmünder Innenstadt ist am Montagmorgen nach einem Feueralarm komplett geräumt worden.

Montag, 08. April 2019
Heino Schütte
20 Sekunden Lesedauer

Wie Ralf Schamberger, stellvertretender Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Schwäbisch Gmünd, zu dem Vorfall erklärt, handle es sich um einen mutwillig ausgelösten Fehlalarm. In der vierten Etage des Einkaufszentrum (Parkdeck) sei grundlos die Scheibe eines Feuermelders eingeschlagen und der Auslöseknopf gedrück worden. Dadurch wird nicht nur die Feuerwehr alarmiert, sondern automatisch werden auch Lautsprecherdurchsagen ausgelöst, die Kunden und Mitarbeiter zu einem sofortigen Verlassen des Gebäudes auffordern.

Beitrag teilen

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

2152 Aufrufe
102 Tage 12 Stunden Online
Flesch-Reading-Score 53


QR-Code
remszeitung.de/2019/4/8/mutwillig-ausgeloester-fehlalarm-einkaufszentrum-citycenter-komplett-geraeumt/