Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Rems-Murr

Musikvereine aus dem Raum Gmünd bei Festtagen in Plüderhausen

Galerie (1 Bild)
 

Foto: gn

„Unendlich beliebt“ lautet das Motto der 57. Plüderhäuser Festtage – und das kommt nicht von ungefähr. Zum einen ist es der offizielle Plüderhäuser Slogan zur diesjährigen Remstal Gartenschau; zum anderen passt es bestens zu den überaus beliebten Festtagen, die es schon seit 1963 gibt.

Freitag, 19. Juli 2019
Gerold Bauer
25 Sekunden Lesedauer

Den Auftakt machte am Donnerstag zum achten Mal das Blasmusikfestival „Rems Regio“ im Festzelt am Gänswasen, bei dem im fliegenden Wechsel auf zwei Bühnen zünftige Blasmusik von acht Kapellen aus den Blasmusikverbänden Rems-​Murr, Ostalb und Schwäbisch Hall-​Hohenlohe mit rund 300 Musikern dargeboten wurde. Mit dabei waren auch der Musikverein Alfdorf, die Stadtkapelle Lorch und die Kolpingkapelle Schwäb. Gmünd.

Beitrag teilen

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk.

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

1554 Aufrufe
31 Tage 3 Stunden Online
Flesch-Reading-Score 63


QR-Code
remszeitung.de/2019/7/19/musikvereine-aus-dem-raum-gmuend-bei-festtagen-in-pluederhausen/