Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Böbingen an der Rems

Premiere von Shakespeares Sommernachtstraum in Böbingen

Ein Sommernachtstraum — der Name war Programm und bei der Premiere von William Shakespeares Komödie im Park am alten Bahndamm passte einfach alles. In der lauen Luft des späten Sommerabends zeigten die Schauspieler eine herausragende Leistung, die die Aufführung zu einem Genuss machte.

Sonntag, 07. Juli 2019
Nicole Beuther
29 Sekunden Lesedauer

Eine Initiative des Kulturbeirates der Gemeinde Böbingen im Rahmen der Remstalgartenschau brachte das Londoner Globe Theater auf die Freilichtbühne des Böbinger Parks. Eine Hochzeitsgesellschaft, eine muntere Handwerkergruppe, die zur Hochzeit ein Theaterstück einstudieren will, ein Elfenpaar im Sorgerechtsstreit und zwei junge Paare, die sich in unterschiedlichen Konstellationen mal innig lieben und dann wieder erbittert bekämpfen — das sind die Grundzutaten des 1598 erstmals aufgeführten Klassikers.

Von der gelungenen Darbietung berichtet die Rems-​Zeitung in der Montagausgabe.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1932 Aufrufe
117 Wörter
447 Tage 5 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
Böbingen an der RemsNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 447 Tagen veröffentlicht.


QR-Code
remszeitung.de/2019/7/7/premiere-von-shakespeares-sommernachtstraum-in-boebingen/