Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Schwäbisch Gmünd

Carina Deutscher singt im Finale um den ersten Joy-​Fleming-​Preis

Galerie (1 Bild)
 

Foto: esc

Sie hat längst einen Namen in Schwäbisch Gmünd – und auch darüber hinaus: Carina Deutscher hat sich als Jazz– und Bluessängerin etabliert. Das ist eine der zahlreichen Seelenverwandtschaften, die sie mit der Mannheimer Jazz-​Ikone Joy Fleming verbindet.

Dienstag, 17. September 2019
Edda Eschelbach
27 Sekunden Lesedauer

Die Gmünder Sängerin Carina Deutscher hat sich beim ersten Joy-​Fleming-​Wettbewerb in Mannheim beworben und hat sich mit dem Song „The Rose“ für das Finale qualifiziert. Sie ist nun eine von neun Finalisten, die am 25. Oktober antreten, um den ersten Joy-​Fleming-​Preis zu gewinnen. Die Gmünder Sängerin und die Mannheimer Jazz– und Bluessängerin verbinden einige Gemeinsamkeiten. Worin die gewissen Seelenverwandtschaft der beiden Frauen liegt, können Sie am 18. September in der Rems-​Zeitung lesen.

Beitrag teilen

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk.

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

915 Aufrufe
30 Tage 12 Stunden Online
Flesch-Reading-Score 68


QR-Code
remszeitung.de/2019/9/17/carina-deutscher-singt-im-finale-um-den-ersten-joy-fleming-preis/