Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Schwäbisch Gmünd

Wolfgang Wasel wird Nachfolger von Direktor Jürgen Kunze im Haus Lindenhof

Die Direktoren Hermann Staiber und Jürgen Kunze, Neuzugang Prof. Dr. Wolfgang Wasel und Thomas Halder (von links). Foto: Mihai

Ende August hört Direktor Jürgen Kunze bei der Stiftung Haus Lindenhof altershalber auf. Zum 1. September wird Prof. Dr. Wolfgang Wasel sein Nachfolger. So hat er sich vorgestellt.

Montag, 20. Januar 2020
Eva-Marie Mihai
46 Sekunden Lesedauer

Der Stiftungsrat hatte sich einstimmig für den Dekan der Hochschule Ravensburg entschieden. Der 52-​Jährige ist promovierter Psychologe, ist verheiratet und hat einen Sohn. Er war schon vorher ehrenamtlich im Stiftungsrat des Hauses Lindenhof tätig. Zuvor war er im Vorstand in der Stiftung Liebenau und in der Stiftung Pfennigparade tätig. Als Dezernent im Landratsamt habe er kommunale Strukturen kennengelernt, die für die Arbeit einer karitativen Einrichtung sehr wichtig sei, sagte der Vorsitzende des Stiftungsrats, Ministerialdirektor a. D. Thomas Halder.

„Ich habe aus unterschiedlichen Perspektiven dasselbe Handlungsfeld betrachtet“, sagt Wasel selbst. Es gehe darum „ für Menschen, denen es nicht so gut geht, die Dinge so zu gestalten, dass es ihr Leben besser macht.“ Dazu gehöre ganz sicher auch immer mehr selbstbestimmtes Leben. Die klassisch-​stationäre Unterbringung werde bestehen bleiben, aber weniger werden. Bei diesen innovativen Themen sei die Stiftung aus fachlicher Perspektive sehr weit.

Lesen Sie den gesamten Artikel am 21. Januar in der Rems-​Zeitung.

Beitrag teilen

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk.

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

852 Aufrufe
184 Wörter
31 Tage 23 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2020/1/20/wolfgang-wasel-wird-nachfolger-von-direktor-juergen-kunze-im-haus-lindenhof/