Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Ostalb

Wenn Corona-​Stress zu häuslicher Gewalt führt

Symbol-​Foto: gbr

Die aktuelle Situation führt in vielen Familien zu Stress und löst Konflikte aus. Nicht immer bleibt es bei Wortgefechten.

Mittwoch, 02. Dezember 2020
Gerold Bauer
18 Sekunden Lesedauer

In einer Zeit wie dieser, in der vieles nicht planbar ist, und die häusliche Gewalt ansteigt, ist es dringend notwendig, für das Thema zu sensibilisieren.

Was haben nun das Virus und Partnerschaftsgewalt gemeinsam, wo sind die Zusammenhänge und gibt es Hilfe? Antworten finden man am 3. Dezember in der RZ!

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

905 Aufrufe
72 Wörter
55 Tage 20 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2020/12/2/wenn-corona-stress-zu-haeuslicher-gewalt-fuehrt/