Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Rems-Murr

Tödlicher Sturz vom Balkon

Symbol-​Foto: gbr

Der Aufenthalt auf dem Balkon endete für einen Senior in Fellbach tödlich. Der Mann fiel aus dem vierten Stock über das Geländer.

Donnerstag, 25. Juni 2020
Gerold Bauer
21 Sekunden Lesedauer

Am Mittwoch gegen 17:45 Uhr beugte sich der 94-​jährige Bewohner eines Seniorenwohnheims in der Stettener Straße über das Balkongeländer im vierten Obergeschoss. Er verlor dabei offenbar das Gleichgewicht und fiel über das Geländer in die Tiefe.
Der hinzugerufene Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Der Kriminaldauerdienst hat die Ermittlungen übernommen. Es muss von einem tragischen Unfall ausgegangen werden.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb

Beitrag teilen

2340 Aufrufe
85 Wörter
19 Tage 13 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2020/6/25/toedlicher-sturz-vom-balkon/