Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Christian Lange: Keine erneute Kandidatur

Foto: nb

Justizstaatssekretär und SPD-​Bundestagsabgeordneter Christian Lange informiert in einem Schreiben die beiden SPD-​Kreisvorsitzenden Jürgen Hestler und André Zwick sowie alle Ortsvereinsvorsitzenden der SPD im Wahlkreis Backnang-​Schwäbisch Gmünd über seinen Verzicht zur erneuten Kandidatur zur Bundestagswahl 2021.

Dienstag, 09. Juni 2020
Nicole Beuther
47 Sekunden Lesedauer

Lange erklärte am Dienstag: „Heute habe ich meine politischen Weggefährten über meinen Entschluss bei der kommenden Bundestagswahl nicht mehr für den Deutschen Bundestag zu kandidieren informiert. Die Entscheidung, nicht mehr anzutreten, ist mir nicht leicht gefallen, und doch steht sie schon seit langem fest. Seit 1998 vertrete ich meine Heimat im Deutschen Bundestag — von 2002 bis 2013 auch als Vorsitzender der SPD-​Landesgruppe Baden-​Württemberg; von 2007 bis 2013 als Parlamentarischer Geschäftsführer der SPD-​Bundestagsfraktion; seit 2013 bin ich als Parlamentarischer Staatssekretär Mitglied der Bundesregierung. Zuvor war ich, wie Ihr wisst, von 1989 bis 1999 Mitglied des Kreistages Rems-​Murr und des Ortschaftsrats Hegnach. Das heißt, ich stehe seit drei Jahrzehnten politisch in Verantwortung. Auf diese Zeit schaue ich mit großer Dankbarkeit und Stolz über das mir entge-​gengebrachte Vertrauen zurück! Ich weiß: noch nie stand ein Sozialdemokrat in unserem Wahlkreis so lange in Amt und Würden, zumal in der Bundesregierung.“

Die RZ berichtet ausführlich in der Mittwochausgabe.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1836 Aufrufe
190 Wörter
67 Tage 2 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2020/6/9/christian-lange-keine-erneute-kandidatur/