Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Rehnenhof-Wetzgau

Aufregung im Himmelsgarten: Am Wasserspielplatz gleich mehrere „Nessies“ gesichtet

Fotos: Heino Schütte

Das legendäre Seeungeheuer von Loch Ness („Nessie“) taucht überwiegend in der nachrichtenarmen Ferienzeit aus seiner Versenkung auf. Nun wurden im Landschafts– und Familienpark Himmelsgarten bei Schwäbisch Gmünd schon Anfang Juli gleich mehrere „Nessies“ gesichtet. Helle Aufregung und gewisse Beunruhigung machte sich am Sonntag zur Mittagszeit dort breit. Sogar die Angst vor möglicherweise giftigen Wasserschlangen machte am Wasserspielplatz die Runde. Auch die Rems-​Zeitung erreichten besorgte Anrufe.

Sonntag, 05. Juli 2020
Heino Schütte
49 Sekunden Lesedauer

Die Rems-​Zeitung eilte umgehend an den Ort des Geschehens. In der Tat waren und sind gleich mehrere, schätzungsweise 30 bis 50 Zentimeter lange Wasserschlangen zu sehen. Augenscheinlich sind sie sehr hungrig und verschlingen einen bedauernswerten Molch nach dem anderen. Umgehende Internet– bzw. Wikipediarecherchen von besorgeten Vätern, Müttern und auch Großeltern brachten Entwarnung. Es handelt sich um eine außergewöhnlich stattliche Population von Ringelnattern. Diese Schlangenart ist sehr gut an einem hellen Halsring zu erkennen. Das Wichtigste: Diese Wasser– und Sumpfschlangen sind für Menschen ungefährlich. Es handelt sich vielmehr um ein kleines Naturwunder, das sich dort im eingezäunten Teich am Wasserspielplatz abspielt, wenn man bedenkt — wie man nachlesen kann — die Fortpflanzung äußerst schwierig ist: Immerhin 20 Ringelnatter-​Männchen müssen ungeheuer fleißig Ausschau halten, um wenigstens ein einzelnes Weibchen zu ergattern. Im Familienpark Himmelsgarten hat’s geklappt!

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

11184 Aufrufe
197 Wörter
115 Tage 7 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
Rehnenhof-WetzgauNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2020/7/5/aufregung-im-himmelsgarten-am-wasserspielplatz-gleich-mehrere-nessies-gesichtet/