Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Open-​Air-​Veranstaltung „Mit Abstand am besten“: Positive Bilanz

Heinrich del Core. Foto: gbr

Voller Zufriedenheit blicken die Veranstalter der Open-​Air-​Veranstaltung „Mit Abstand am besten“ auf die vier Tage im Himmelsgarten zurück. Was hier von Donnerstag bis Sonntag geboten wurde, hatte Festival-​Charakter. Und über allem stand das gute Gefühl, dass Veranstaltungen dieser Größenordnung nun wieder möglich sind. Endlich.

Mittwoch, 26. August 2020
Nicole Beuther
33 Sekunden Lesedauer

Als die Veranstalter am 23. Juli im Rahmen einer Pressekonferenz das Festival ankündigten, war die entbehrungsreiche Zeit der vergangenen Monate für einen kurzen Moment vergessen. Mit viel Eifer machten sich die Konzertdirektion IMK, Mixtown Veranstaltungstechnik und die Touristik und Marketing GmbH Gmünd an die Vorbereitungen. Und wie gewohnt taten sie das mit jeder Menge Herzblut.
Die Bilanz beim Pressegespräch am Mittwoch fiel entsprechend positiv aus.

Weshalb die Veranstaltung als Erfolg gesehen wird und was neben dem finanziellen Aspekt eine große Rolle gespielt hat, das steht am Donnerstag in der Rems-​Zeitung.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

909 Aufrufe
135 Wörter
100 Tage 8 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2020/8/26/open-air-veranstaltung-mit-abstand-am-besten-positive-bilanz/